Skip to main content

Richtlinie für Fan-Inhalte von Wizards of the Coast

Zuletzt aktualisiert: 15. November 2017

 

Wir (also Wizards of the Coast) sind fortwährend erstaunt über die Kreativität und Hingabe unserer Community. Wir sind froh, dass es euch so großen Spaß macht, Fan-Inhalte (also alle Inhalte von euch) zu erstellen und zu teilen, und wir möchten euch dazu anregen, auch weiterhin damit fortzufahren!  

Ihr habt sicherlich viele Fragen dazu, was ihr mit dem geistigen Eigentum (Intellectual Property, kurz IP) von Wizards anstellen dürft und was nicht, deshalb haben wir unsere Gesetzesmagier gebeten, diese Richtlinie für Fan-Inhalte inklusive FAQ zusammenzustellen. Wir bitten um euer Verständnis dafür, dass etwaige Einschränkungen in dieser Richtlinie für Fan-Inhalte dazu bestimmt sind, Wizards und seine Spiele zu schützen. Wir müssen unser IP schützen, wenn wir unseren Betrieb am Laufen halten wollen.

Kurz gesagt: Wenn ihr IP von Wizards in euren Inhalten verwendet, bitten wir euch, auf folgende Dinge zu achten: Kostenfreiheit, Transparenz und Respekt.

Das bedeutet, dass wir euch darum bitten, diese Regeln zu befolgen:

  1. Ein Wort: KOSTENFREI. Du kannst IP von Wizards verwenden (mit Ausnahme der unter Punkt 3 aufgeführten Einschränkungen), um Fan-Inhalte zu erstellen und diese unentgeltlich mit der Community zu teilen. Die Betonung liegt auf K-O-S-T-E-N-F-R-E-I:
    • Du darfst keine Gebühren, Teilnahmen an Umfragen, Downloads, Abonnements oder E-Mail-Registrierungen für den Zugriff auf deine Fan-Inhalte verlangen;
    • Du kannst deine Fan-Inhalte nicht gegen irgendeine Art von Kompensation an Dritte verkaufen oder lizenzieren; und
    • Deine Fan-Inhalte müssen kostenfrei für andere (einschließlich Wizards) einsehbar sein und andere müssen darauf zugreifen und sie teilen und verwenden können, ohne dich dafür zu bezahlen, deine Erlaubnis zu erhalten oder dir dafür Anerkennung zu zollen.

Du kannst deine Fan-Inhalte jedoch subventionieren, indem du Sponsorings, Werbeeinnahmen und Spenden nutzt, solange diese nicht den Zugriff der Community auf deine Fan-Inhalte beeinflussen.

  1. Informiere die Community darüber, dass es inoffiziell ist. Stelle klar, dass deine Fan-Inhalte in keiner Weise von Wizards gefördert oder gesponsert werden, also nicht offiziell sind. Füge deinen Fan-Inhalten bitte einen Hinweis hinzu, der Folgendes erklärt:

„[Titel des Fan-Inhalts] ist ein inoffizieller Fan-Inhalt im Rahmen der Richtlinie für Fan-Inhalte. Nicht von Wizards gefördert/gesponsert. Bestandteile des enthaltenen Materials sind Eigentum von Wizards of the Coast. ©Wizards of the Coast LLC.“

  1. Verletze nicht das Eigentum anderer. Respektiere bitte das IP anderer Personen. Wenn du keine Rechte besitzt, Dinge anderer Leute in deinen Fan-Inhalten zu verwenden, dann tue es nicht. Falls wir erfahren, dass deine Fan-Inhalte das IP anderer Personen (z. B. Crossovers/Mashups) ohne deren Zustimmung beinhalten, bitten wir dich womöglich, diese zu entfernen.
  1. Verletze nicht das Eigentum von Wizards. Wir bitten dich, von Folgendem abzusehen:
    • Verwende keine Logos und Markenzeichen von Wizards. Das FAQ enthält eine Liste der Markenzeichen, zu denen uns die meisten Fragen erreichen;
    • Verändere nicht die rechtlichen Hinweise in unseren Inhalten. Wenn das IP von Wizards, das du in deine Fan-Inhalte einarbeitest, bereits Hinweise zum Urheberrecht und Schutzzeichen oder andere rechtliche Hinweise enthält, dann entferne sie nicht;
    • Verwende das IP von Wizards nicht in anderen Spielen. Dies schließt deine eigenen Spiele, Spiele anderer Personen sowie Spielkomponenten (z. B. Regelbücher, Spielsteine, Figuren) mit ein, unabhängig davon, ob es sich um kostenlose Veröffentlichungen handelt;
    • Verwende keine Videos oder Musik von Wizards in deinen Fan-Inhalten. Wir wissen ja, dass unsere Videotrailer ganz toll sind, aber die Verwendung unserer Videos und Musik ist durch Verträge mit Dritten geregelt. Verwende bitte keine unserer Video- oder Musikinhalte, es sei denn, du bettest ein Video von einer autorisierten Website von Dritten ein (z. B. Twitch oder YouTube);
  1. Mache keine schlimmen Sachen. Wir haben das Recht, deine Verwendung des IP von Wizards jederzeit und aus beliebigem Grund zu unterbinden oder einzuschränken, wenn wir deine Verwendung für unangemessen, anstößig, verletzend oder abfällig befinden (und wir fällen diese Entscheidung nach eigenem Ermessen). Falls dies geschieht, musst du den entsprechenden Fan-Inhalt umgehend entfernen oder dem Demogorgon gegenübertreten.
  1. Verwende sichere Sponsoren. Wir verstehen, dass zur Erstellung großartiger Fan-Inhalte manchmal besondere Ausrüstung erforderlich ist (z. B. für Videos, Podcasts, Requisiten). Wir finden es in Ordnung, wenn du Dritte als Sponsoren nutzt, um Kosten zu subventionieren, solange du dich an ein paar Regeln hältst:
    • Verwende keinen Sponsor, der schädlich für Wizards ist. Bewerbe bitte nicht unsere Konkurrenten und unterstütze keine unangemessenen oder anstößigen Sponsoren;
    • Stelle klar (verbal oder visuell), dass sie nur als Sponsoren agieren;
    • Lass Grüße, Danksagungen und Erwähnungen nicht zu lang werden; und
    • Bringe Wizards in keiner Weise mit deinem Sponsor in Verbindung.
  1. Halte dich an die Gesetze deines Landes. Es sind deine Fan-Inhalte, also bist du allein dafür verantwortlich, dass deine Werke gegen keine Gesetze deines Landes verstoßen. Zusätzlich zu dieser Richtlinie muss deine Verwendung des IP von Wizards auch die Nutzungsbedingungen und Verhaltensregeln von Wizards (zusammengefasst „Wizards-Bestimmungen“) einhalten. Wenn sich ein Widerspruch zwischen dieser Richtlinie und den Wizards-Bestimmungen ergeben sollte, gelten immer die Wizards-Bestimmungen. Diese Vereinbarungen enthalten wichtige Rechtsbegriffe (wie Haftungsbeschränkungen, Entschädigung und Streitbeilegung), also lies sie dir aufmerksam durch.

Eine letzte Sache noch … Fang bitte keinen Rechtsstreit mit uns an! Unsere Anwälte haben bereits genug zu tun. Sollten Wizards of the Coast, seine Partnerunternehmen, Tochtergesellschaften oder Angestellten in Bezug auf deine Fan-Inhalte verklagt oder mit Bußgeldern oder anderen Ausgaben belegt werden, bist du für die Zahlung all unserer Kosten (einschließlich Anwaltskosten) und des folgenden Gerichtsurteils (oder der Schlichtung) verantwortlich.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was zählt alles zu „Fan-Inhalten“?

So ziemlich alles, was du basierend auf oder mithilfe von unserem IP kreierst. Fan-Inhalte beinhalten Fan-Art, Videos, Podcasts, Blogs, Websites, Streaming-Inhalte, Tattoos, Altare für deine Götter usw.

Entscheidend ist, dass du sie erschaffen hast. Es versteht sich von selbst, dass unveränderte Kopien und Repostings von IP von Wizards keine Fan-Inhalte sind (z. B. kostenlose Verbreitung von Regelinhalten oder Büchern zu D&D, Erstellung von Magic: The Gathering-Proxykarten usw.), unabhängig davon, ob diese Inhalte kostenfrei verteilt werden.

Was genau ist denn IP von Wizards?

IP von Wizards umfasst Karten, Kreaturen, Bücher, Spiele, Gameplay, Bildmaterial, Storys, Logos, Animationen, Illustrationen, Plots, Ortsnamen, Hintergrundgeschichten, Charaktere, Grafiken, Dateien, Texte und anderes Material, das von Wizards of the Coast veröffentlicht wurde.

Kann ich das gesamte IP von Wizards verwenden?

Leider nein. Du darfst keine Patente, Spielmechaniken (Ausnahme: dein Fan-Inhalt fällt unter die D&D Open Game License), Logos oder Markenzeichen von Wizards in deinen Fan-Inhalten verwenden, ohne zuvor unsere schriftliche Genehmigung erhalten zu haben.

Im Folgenden findest du eine Liste der Markenzeichen und Logos, zu denen wir am häufigsten gefragt werden und die du nicht in deinen Fan-Inhalten verwenden darfst:

 

Beachte bitte, dass Wizards auf keine Rechte verzichtet, die Wizards mit seinen Produkten, Features, Dienstnamen oder Logos etabliert hat, auch wenn ein entsprechendes Markenzeichen oder Logo nicht in der obigen Liste aufgeführt ist.

F: Kann ich eine Fanseite zu euren Spielen erstellen? Und dazu Bildmaterial von Wizards verwenden?

A: Ja! Darüber freuen wir uns riesig! Du musst nur die obige Richtlinie einhalten.

F: Wenn ich ein Bild auf meiner Fanseite verwende, das eines der oben aufgeführten Markenzeichen oder Logos enthält, soll ich es dann entfernen?

A: Nein. Falls das IP von Wizards, das du in deinem Fan-Inhalt verwendest, bereits Logos oder Markenzeichen enthält, entferne sie nicht (siehe oben). Du kannst solche Bilder in deinen Fan-Inhalten verwenden, solange du sie unverändert lässt.

F: Darf ich auch Webvideos und Livestreams als „Fan-Inhalte“ erstellen?

A: Ja! Darüber freuen wir uns riesig! Du musst nur die oben erklärte Richtlinie einhalten.

F: Meine Fan-Inhalte sind frei zugänglich. Darf ich dafür Spenden akzeptieren und Werbeeinnahmen kassieren?

A: Natürlich! Wir wissen, dass unsere Fans viel Zeit und Energie in ihre Inhalte stecken und es ist okay für uns, wenn du einen Teil deiner Investitionen mithilfe von Spenden über Seiten wie Patreon oder mithilfe von Klicks/Werbung auf Seiten wie Twitch und YouTube wieder reinholst, solange es dieser Richtlinie entspricht und nicht den Zugriff der Community auf deine Fan-Inhalte beeinflusst.

F: Ihr schreibt, dass ich meine Inhalte nicht gegen Bezahlung an Dritte lizenzieren darf. Sind Partnerprogramme mit YouTube und Twitch nicht technisch gesehen Lizenzen, mit denen ich Geld verdiene? Ist das erlaubt?

A: … Wer hat die Regelmagier ins FAQ gelassen? Nein, du benötigst von uns keine schriftliche Genehmigung im Voraus, um an diesen Partnerprogrammen teilnehmen zu können. Für etwaige andere Lizenzierungen deiner Fan-Inhalte, für die du kompensiert wirst, benötigst du unsere schriftliche Genehmigung im Voraus.

F: Darf ich mir ein Beholder-Augenlidtattoo stechen lassen?

A: Ähm … natürlich. Diese Frage erreicht uns andauernd. Es steht dir frei, dich nach Belieben tätowieren zu lassen, aber Wizards ist nicht verantwortlich für zukünftige Kosten, die bei der Tattooentfernung anfallen.

F: Wie beeinflusst diese Richtlinie andere Inhalte, wie beispielsweise die D&D Dungeon Master's Guild?

A: Diese Richtlinie betrifft Fan-Inhalte im allgemeinen. Falls Wizards oder seine Partner spezifische Richtlinien für deine Art von Fan-Inhalten bereitgestellt haben (z. B. DM's Guild; D&D Adventurer's League), dann befolge bitte diese Richtlinien.

F: Darf ich meine Fan-Inhalte in mein künstlerisches Portfolio aufnehmen?

A: Ja, solange du sie nicht verkaufst und klarstellst, dass deine Arbeiten nicht mit Wizards of the Coast verbunden sind und nicht von Wizards of the Coast verwendet werden.

F: Darf ich meine Fan-Inhalte online oder auf Conventions verkaufen?

A: Nein. Es ist okay für uns, wenn du Fan-Inhalte zu deinem eigenen Vergnügen erstellst, sie verschenkst oder online kostenfrei veröffentlichst. Aber ohne unsere Genehmigung dulden wir keinen Verkauf von Inhalten, die unser IP beinhalten.

F: Darf ich ein Logo auf ein T-Shirt oder einen Hut drucken?

A: Nein. Tut uns leid, aber auch dafür benötigst du eine Genehmigung von uns. Du darfst keine Logos oder Markenzeichen von Wizards of the Coast in deinen Fan-Inhalten verwenden, ohne zuvor unsere schriftliche Genehmigung erhalten zu haben.

F: Darf Wizards of the Coast meine Fan-Inhalte verwenden und zeigen?

A: Ja! Diese Richtlinie soll Mauern einreißen und nicht aufbauen. Indem du Fan-Inhalte erstellst, erklärst du dich damit einverstanden, dass jeder sie teilen und verwenden darf, ohne dich um Erlaubnis zu fragen. Das schließt Wizards mit ein. Wir wollen nicht verklagt werden, weil wir deine tollen Fan-Inhalte auf unseren Social-Media-Kanälen vorstellen oder etwas machen, das Ähnlichkeiten mit jemandes Fan-Inhalten hat.  

F: Kann ich meine Fan-Inhalte mit Wizards of the Coast teilen oder Wizards of the Coast darin markieren?

A: Ja! Wir hoffen, dass du uns deine coolen Kreationen zeigst. Aber sende uns bitte keine Ideen für unsere Spiele oder zukünftige Produkte. Diese werden ungesehen gelöscht.

F: Was genau muss ich unter „unangemessenen, anstößigen, verletzenden oder abfälligen“ Fan-Inhalten verstehen, die von euch entfernt werden?

A: Alles, was Wizards in ein schlechtes Licht rückt oder unsere Fans verletzt. Die Verhaltensregeln von Wizards enthalten einige Beispiele. Kurz gesagt möchten wir dich bitten, dich in deinen Fan-Inhalten auf unsere Spiele zu konzentrieren und kontroverse Themen zu vermeiden. Halte sie moralisch sauber, schließlich spielen Kinder dieses Spiel! Verwende auf keinen Fall rassistische, sexistische, homophobe, transphobe, seniorenfeindliche oder auf andere Weise diskriminierende Inhalte.

F: Meine Freunde und ich spielen unsere D&D-Kampagnen online in privaten Gruppen, die eine Anmeldung erfordern. Ist das unter dieser Richtlinie erlaubt?

A: Ja. Das Spielen eines Spiels in einer privaten Gruppe kann eine Anmeldung erfordern. Das verstößt nicht gegen unsere Bedingung, dass du der Community freien Zugang zu Fan-Inhalten gewähren musst.

F: Wie kann ich Wizards of the Coast bezüglich meiner Fan-Inhalte kontaktieren?

A: Wenn deine Fan-Inhalte nicht durch diese Richtlinie abgedeckt sind, benötigst du im Voraus unsere schriftliche Genehmigung. Falls du Fragen hast oder deine geplanten Fan-Inhalte nicht durch diese Richtlinie abgedeckt sind, kontaktiere uns bitte, indem du dich in das Kundendienst-System von Wizards unter http://wizards.custhelp.com/app/home einloggst. Wir antworten dir, so schnell es geht.

Falls du keine Antwort erhältst, bedeutet das nicht, dass wir deine angefragte Verwendung des IP von Wizards nicht gutheißen, sondern dass deine Frage wahrscheinlich in dieser Richtlinie zu Fan-Inhalten beantwortet wird. Wir bitten dafür um Verständnis.